Angebote für sprachliches Lektorat:

Beauftragen Sie genau das, was Sie benötigen!

Das Basispaket:
Reine Rechtschreibkorrektur nach Duden
Einreichen des Manuskripts in elektronischer Form (zur Ermittlung der Zeichenzahl) und in Papierform; Rechtschreib- und Zeichensetzungskorrekturen werden handschriftlich auf dem Papier vorgenommen, so dass der Autor entscheiden kann, welche Korrekturen er übernehmen möchte
Je 1.000 Zeichen (bei mehr als 50.000 Zeichen, das entspricht rund 25 DIN-A4-Seiten): 2,- Euro

Die Kür:
Korrekturen von Rechtschreibung und Verbesserung des Stils
Einreichen des Manuskripts in elektronischer Form (zur Ermittlung der Zeichenzahl) und in Papierform; Rechtschreib- und Zeichensetzungskorrekturen sowie stilistische Anmerkungen werden handschriftlich auf dem Papier vorgenommen, so dass der Autor entscheiden kann, welche Korrekturen er übernehmen möchte
Je 1.000 Zeichen (bei mehr als 50.000 Zeichen, das entspricht rund 25 DIN-A4-Seiten): 3,- Euro


Gebühr für Projektmanagement:
Bei Beauftragung vorab zu überweisen für die verbindliche Reservierung des abgestimmten Zeitfensters, für das Projektmanagement, für Terminabstimmungen u. Ä.; nicht auf die Gesamtkosten anrechenbar; wird bei verspäteter oder gar nicht erfolgter Abgabe der Arbeit aufgrund des Arbeitsausfalls nicht rückerstattet
Einmalig: 25,- Euro


Optional (könnte der Auftraggeber auch selbst machen): 
Einfügen der Korrekturen

Einfügen der Korrekturen am PC, nachdem der Autor die Korrekturvorschläge freigegeben hat
Stundensatz: 40,- Euro

Optional:
Erläuterung/Diskussion der Korrekturen

Erläuterungen der Korrekturen telefonisch oder vor Ort
Stundensatz: 60,- Euro

Optional:
Zweites Korrekturlesen

Da ein Erstkorrektor in der Regel nur rund 90 Prozent der Fehler beim ersten Lesen findet, zweite Korrekturlesung
Je 1.000 Zeichen (bei mehr als 50.000 Zeichen, das entspricht rund 25 DIN-A4-Seiten): 1,- Euro

Bei weniger als 50.000 Zeichen erfolgt die Abrechnung auf Vereinbarung. Bitte fragen Sie direkt bei Elke Brumm an.

 

Die Dokumente werden ausgedruckt per Post (zum Korrigieren) sowie als Textdokument (zum Ermitteln der Zeichenzahl) bei Elke Brumm eingereicht:
elke@brumm.info

Ist es aus zeitlichen Gründen erforderlich, dass die Lektorin Dokumente ausdruckt, so entstehen zusätzliche Kosten von 0,10 Euro pro gedruckter Seite.

 

Die Abrechnung der Stundensätze erfolgt je angefangene halbe Stunde.

Preise inklusive Mehrwertsteuer; Elke Brumm ist als Kleinunternehmerin im Sinne des § 19 Umsatzsteuergesetz umsatzsteuerbefreit.

 

Anfragen richten Sie bitte an:
elke@brumm.info

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now